Mittwoch, 12. September 2007

Scroggin funktioniert!

Als Student kommt man in den Genuss so einiger Vergünstigungen (bspw. Orange Students oder Neptun-Laptops). Anscheinend erachtet unsere Wirtschaft Studenten vermehrt als relevante und zu umschwärmende Zielgruppe. Mir soll’s recht sein!

Durch meine Freundin wurde ich auf Scroggin aufmerksam und habe mich am 24. Juni 2007 umgehend dort angemeldet. Heute, am 12. September 2007, erhalte ich nun per Post den Dank dafür: Ein Päckli voller Werbeartikel! Da schlägt das Herz des Konsumenten höher.

Darin enthalten:

  • Lindt Excellence Chili • Wäh, wieso nicht einfach eine 75pc-Cacao-Schoggi von Lindt?
  • Fisherman’s Friend Extra Frisch Citrus
  • Sudden Rush Guarana • Legales Speed?
  • Thalia Online Gutschein 5.– • Könnte noch nützlich werden – aber ex libris liefert ja portofrei
  • Familia Champion PowerPacks • Mein heutiges Mittagessen
  • Skai Spearmint
  • 20 SFr. Rabatt auf die Swisscom Unlimited PC-Card • think eMeidi – Completly Swisscom independent since 2007tm. Und das bleibt auch so (ausser das iPhone … aber daran wollen wir gar nicht erst denken!)
  • Roche Trinkflasche • Hergestellt dank überrissenen Medikamenten-Preisen?

Ferner:

  • Scroggin Career • „Das Karriere-Magazin das ankommt“
  • Bestellschein für ein Abonnement der Volkswirtschaft
  • Flyer über den Roche Talent Pool

(Ist das hier jetzt ein „bezahlter“ Blog-Artikel?)

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen