Montag, 8. August 2005

CTRL-ALT-DELETE

Der Erfinder der Tastenkombination CTRL-ALT-DELETE gibt in einem Geplänkel Auskunft darüber, wie er diese noch heute von Wintel-Benutzern viel verwendete Tastenkombination erfand:

Milk And Cookies

A propos, bevor Switcher verzweifeln: Unter Mac OS X lautet die Kombination übrigens … *grübel* schon lange nicht mehr gebraucht *grübel* … Option-Alt-Esc. Das bringt das Äquivalent zum Windows Task-Manager hervor.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen