Posts Tagged ‘Zeitgeschehen’

Samstag, 12. November 2011

Bailouts für jedermann, bitte!

… the source of these demands lies in the fact that bankers got money without working for it. High unemployment and a mal-adjusted economic structure lead to everyone wanting a bailout.

Quelle: The Top 1 Per Cent

Tags: , , , , ,
Labels: Wirtschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Dienstag, 8. Juli 2008

Obama in Berlin

Wäre ich am 24. Juli 2008 nicht in den Ferien, würde ich glatt einen Flug nach Berlin buchen (aber sicher nicht mit Air Berlin):

Wann kommt er, wen trifft er, und vor allem: Was sagt er? Seit Tagen sorgten Barack Obamas Berlin-Reisepläne für Spekulationen. Nachdem der Termin 24. Juli feststeht, wird nun immer deutlicher: Der demokratische US-Präsidentschaftsbewerber plant für seinen Besuch in der deutschen Hauptstadt eine Grundsatzrede zum transatlantischen Verhältnis.

Quelle: SPIEGEL ONLINE – Druckversion – Deutschland-Besuch: Obama will in Berliner Rede deutsch-amerikanische Freundschaft wiederbeleben – Politik

Tags: , ,
Labels: Politik, USA

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Montag, 5. Mai 2008

Das USA-Bashing geht weiter

Da es mittlerweile selbst unter den Yankees schick ist, das eigene Land in den Dreck zu ziehen, zitiere ich hier schön brav weiter:

If all Americans could compare Berlin’s luxurious central train station today with the grimy, decrepit Penn Station in New York City, they would swear we were the ones who lost World War II.

Quelle: Who Will Tell the People?

Tags:
Labels: USA, Wirtschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Montag, 5. Mai 2008

Der Fall einer Supermacht

Die vielen von Diebesbanden leergeräumten und nun unbewohnt verlotternden Suprime-Häusle in den USA sind ein Sinnbild der ganzen Nation:

The world has shifted from anti-Americanism to post-Americanism.

Quelle: The Rise of the Rest

Tags: ,
Labels: USA

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 4. Mai 2008

Fritzl-Witze

So erschütternd der Inzest-im-Kellerverliess-Fall drüben bei den Österreichern auch sein mag – es war nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Witze auftauchen:

[Mann zu seiner Frau] „Kein Wort mehr, oder du gehst für 24 Jahre in den Keller!“

[Junggeselle zu einer umschwärmten Frau] „Willst du mit mir nach Hause kommen? Mein Keller ist ganz gross und geräumig …“

Via: Kusi

Nach den Kinderschänder-Witzen über die Belgier nach dem Dutroux-Skandal wird in den nächsten Tagen und Wochen wohl die Witz-Szene mit Österreicher-Witzen überschwemmt. Und das ausgerechnet wenige Wochen vor Beginn der Euro …

Übrigens: Wann wird in Österreich die Ausstrahlung von Titeln wie Tobsuchts Zum Lachen in den Keller gehen von Amtes wegen verboten?

Tags:
Labels: Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Dienstag, 4. März 2008

1980 – $102.53

Wir haben es geschafft. Erdöl ist so teuer wie noch nie in seiner (kurzen) Geschichte: Am 28. Februar 2008 notierte der Barrel-Preis auf 102.59 USD und schlug damit den Rekord aus meinem Geburtsjahr (welch ein Omen!) um 6 Cent.

Quelle: How Lessons from the Last Oil Shocks May Help to Inform This One

Tags:
Labels: Energie, Wirtschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Dienstag, 26. Februar 2008

Bilder zum Schmunzeln aus den USA

Monty Python im US-Präsidentschaftswahlkampf

image-2076

Come back … ‚tis just a flesh wound … oh, all right, we’ll call it a draw [unentschieden]

Erläuterungen:

US-Präsidentschaftswahlkampf

image-2077

Same shit, different asshole!

Zum Glück steht der nicht mehr zur Wahl …

Fernbedienungen

image-2078

Auch Steve Jobs hat dies längst bemerkt …

Quelle: How Grandma Sees The Remote

Help, I signed her public key!

image-2079

Quelle: Responsible Behavior

Tags:
Labels: Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen