Samstag, 4. August 2007

Nokia sucks!

Engineers who have been able to compare their experiences working within the
S60 team and at other companies invariably describe Nokia as the most
bureaucratic place they’ve worked

Quelle: Nokia’s New Coke moment?

Kein Wunder, dass diese Bude in Bälde garantiert keinen iPhone-Killer herausbringen wird …

Gute, alte Zeit

Ich muss aber zugeben, dass ich seit Jahren treuer Nokia-Nutzer bin. Begonnen hat es mit dem 8210 im Jahr des Herrn 2000, danach kam das 6210 (das qualitativ schlechteste Mobiltelefon, das ich je besessen habe), gefolgt vom 6310 (Smythe, dieses Teil schafft eine Akku-Laufzeit von ca. drei Wochen, die du gestern Abend gewünscht hast). Aktuell trage ich das 6021 mit mir herum, das auch eine robuste Akku-Laufzeit aufweist. Dieses Teil habe ich mehrere Male bebloggt:

Nokia sucks also deshalb, weil der ehemalige Gummistiefel-Hersteller aus Finnland einfach das mit den Smartphones nicht (mehr) gebacken kriegt.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: ,
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen