Montag, 17. September 2007

Christoph Blocher

Markus Ruf, ein entfernter Bekannter während meiner Zeit bei der bytix AG, hat sich wieder einmal selbst übertroffen:

Via: Micheline am lernen
Quelle: Ruf Lanz setzt Micheline hinters Blocher-Prinzip

Das unverfälschte Wort Gottes

Anstelle des sonntäglichen Gangs ins Gotteshaus kommen Messias‘ Worte seit gestern direkt aus den Computer-Lautsprechern.

Dank: Kollege Liechti

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Labels: Funny

Kommentar erfassen