Dienstag, 21. Juli 2009

Übervorsichtige Software-Entwickler

Obwohl der Wettersatellit Nimbus 7 seit 1978 täglich Messdaten liefert, ignoriert der Satel lit das Ozonloch über der Antarktis. Die Analyse-Software sollte ungewöhnliche Werte als Messfehler betrachten und korrigieren.

Quelle: 13 Softwarefehler, die zu Katastrophen führten – News Digital: Computer & Software – bernerzeitung.ch

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen