Freitag, 24. Juni 2005

Greenfield meets Hailstorm (oder so)

Mein Bruder ist bereits seit heute Morgen mit seinen Kollegen und einem Wohnmobil in Interlaken am Greenfield-Festival, und auch meine Freundin ist mit ihrer Kollegin wohl mittlerweile dort angekommen. Dank dem vorzüglichen Wetter-Radar der ETH Zürich fühle ich mich – zumindest was das Wetter betrifft – direkt vor Ort. Als ich aber den Wolkenzug der letzten halben Stunde präsentiert bekam, war ich dann doch gar etwas froh, zu Hause trocken vor dem Computer zu sitzen:

Früher, als ich noch jung war, habe ich solche Regengüsse noch locker mitgemacht, aber seit ich gegen dei 25 zugehe möchte ich mir solche Events doch lieber aus der trockenen VIP-Lounge zu Gemüte führen. Am VIP-Pass muss ich wohl aber noch eine Weile arbeiten …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen