Dienstag, 15. Mai 2007

Scientology und der Kult

image-1172

DSCF2180.JPG
Originally uploaded by emeidi.

Gestern Abend habe ich mir mit Genuss eine Folge von BBCs Panorama angeschaut, in der dem interessierten Ferngucker während dreissig Minuten die äusserst freundliche Kirche Sekte „Scientology“ und deren Methoden näher gebracht wurden.

Ungeübt im Umgang mit der Öffentlichkeit des 21. Jahrhunderts

Hätte Scientology im Vorfeld um die Doku nicht ein solches Geschrei gemacht und wäre so Tage vor der Ausstrahlung auf Digg.com gelandet, so wäre diese Folge unbemerkt an mir vorbeigegangen. Doch die Jünger der Sekte wollten es anders, und so kam, wie es kommen musste: Die ganze Welt schaute hin – und lacht sich einen ab.

Inhalt der Sendung

Kurz zusammengefasst: Ein Fernseh-Journalist beginnt Recherchen über Scientology und lehnt sich danach genüsslich zurück, als die Sektenanhänger unruhig werden und ihr wahres Ich ans Tageslicht bringen. Für jeden kritischen Zeitgeist ein Must-See (die Doku sollte bald auf YouTube, Google Video und im Bittorrent-Netzwerk auftauchen).

Kult oder kein Kult?

Die wichtigste Erkenntnis ist: Die Begriffe „Scientology“ und „Cult“ scheuen sich wie der Teufel das Weihwasser; wie Kalium H2O; wie Uran-238 die Neutronen. Deshalb denke ich, dass diese beiden Wörter auch in meinem Blog einige Male in der Nähe erwähnt werden sollten, um etwas Google-Bombing zu betreiben.

Aftermath

Scientology schlägt zurück und scheut keine Kosten (im Film wurde ausführlich erläutert, wie Kritiker Mundtot gemacht werden sollen):

Panorama Exposed

Mit dieser Web-Site wird bestätigt, was bereits einige Forscher postuliert haben: Man verpacke Propaganda in ein seriöses Kleid – und die Leute fallen darauf herein. Solange jedenfalls, bis sie die kleine Fusszeile zur Kenntnis nehmen:

© 1996-2007 Church of Scientology International. All Rights Reserved.

Ich jedenfalls fand den Film gelungen und empfehle ihn der Blogosphäre zur gelegentliche Konsultation. Besonders lustig: Die Flucht der BBC-Crew auf die Toilette als einziger Scientologen-freier Ort.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen