Posts Tagged ‘SPIEGEL ONLINE’

Mittwoch, 6. April 2022

Bye, bye Karl Lauterbach?

Noch nicht. Aber bald?

Aber die Stimmung in den deutschen Medien scheint zu drehen. Der SPIEGEL heute: Das Lauterbach-Problem.

Am 6. Dezember habe ich hier geschrieben:

Scheitert Karl Lauterbach, hat kann man die Causa des im öffentlich-rechtlichen Rundfunk omnipräsenten Talkshow-Hüpfers endlich ad acta legen, schliesslich hat er sich gekonnt selbst demontiert. Die Hoffnung hier: Scholz und die SPD können sich ausserhalb des „blast radius“ des implodierenden Lauterbachs halten. Für taktierende Politiker, die auf ihren Machterhalt oder auf die Machtausweitung schielen, ist so ein TV-Star nun mal eine Bedrohung.

Ich persönlich tippe auf letzteres Szenario […]

Diesem Szenario kommen wir immer näher, meine ich.

Tags: , , ,
Labels: Politik

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 14. November 2021

Dolchstosslegende, Neuauflage 2021

Und jetzt gibt es so eine Art Dolchstosslegende „Wir hätten den Feind längst besiegt, nämlich das Virus, wenn nicht der Feind im Inneren, das sind die Ungeimpften, die sich so hartnäckig weigern würden und den Kämpfern an der Virenfront in den Rücken gefallen wären“

Quelle: Prof. Peter J. Brenner in Indubio Folge 179 – Grenzzäune auf Weihnachtsmärkten, ab ca. 40 Minuten und 22 Sekunden.

Auch in diesem Podcast: Die Politik hat alles auf die Karte Impfung gesetzt, keine Alternativpläne erarbeitet, und steht nun auf Grund des zunehmenden Versagens der Impfungen (euphemistisch „Impfdurchbrüche“) vor einem Scherbenhaufen.

Nachtrag

DER SPIEGEL liefert das passende Titelbild:

GEIMPFT. GENESEN. GEFRUSTET.

Wie Politik und Umgeimpfte es verbockt haben.

BOOSTER: Warum ihn alle brauchen

SAHRA WAGENKNECHT: Die Ikone der Unwilligen

SCHULEN: Winter der Quarantäne

Quelle: DER SPIEGEL, Die makabere Logik der vierten Welle

Tags: , , , , , , , , , ,
Labels: Gesundheit, Politik

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Freitag, 3. März 2017

Wenn von Robotern geschaltete Online-Werbung schief läuft …

Da hat BMW am 27. Februar 2017 um 20:41 Uhr einen Schuh voll herausgezogen:

image-7199

Urteil gegen Raser in Berlin

Zwei Autos als Mordwaffe

Ein Unbeteiligter starb, weil sich zwei junge Männer auf dem Ku’damm ein Autorennen lieferten. Das Berliner Landgericht hat sie nun wegen Mordes schuldig gesprochen – der Verurteilte Hamdi H. zeigt sich fassungslos.

Artikel: Urteil gegen Raser in Berlin: Zwei Autos als Mordwaffe

Vor solchen Momenten fürchten sich die Online-Marketingspezialisten, die Ihre Werbung mittels Robotern und automatischen Bietverfahren, die nur wenige Millisekunden in Anspruch nehmen, an die Surfer bringen …

Tags: , , , , , ,
Labels: Funny

1 Kommentar | neuen Kommentar verfassen