Archiv ‘Musik’

Mittwoch, 24. Februar 2021

Glanton Gang – Schwigeminutä (feat. Swatka City)

Besonders angetan hat es mir der für mich bisher nicht zuordenbare Ausschnitt eines Interviews mit David Foster Wallace von 2003 ab 4min40:

There is, … there is an almost dread that comes out, I think, here about having to be alone and having to be quiet and you see that when you walk in, when you walk into most public spaces in America it isn’t quiet anymore. They pipe music through. And the music is easy to make fun of, it’s usually really horrible music. But it seems significant that we don’t want things to be quiet, ever, anymore.

Tags: , , , , , , ,
Labels: Gesellschaft, Musik, USA

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Freitag, 25. Dezember 2020

A Rongs Songknaller „Ni De Da’An“

Toller Song (sowohl melodisch, … als irgendwie auch inhaltlich passend für 2020), erstmals gehört als Stephanie auf unserem neuen Apple CarPlay-fähigen Autoradio Taiwan Top 100 gespielt hat …

Das Lied mit englischen Untertiteln …

… und in Pinyin (romanisiert):

Den Namen des Künstlers — 阿冗 — zu übersetzen scheint gar nicht so einfach; Google Translate macht daraus Arong. Offenbar wird das im vorliegenden Fall aber als A Rong geschrieben. Da bleibt nur eine Frage: Ist damit der Name Aaron gemeint, „mandarinisiert“? Ich weiss es nicht. Hier jedenfalls eine Webseite mit englischen Informationen über den gebürtigen Festland-Chinesen mit Jahrgang 1994.

Der Titel des Lieds 你的答案 heisst auf Pinyin (romanisiert) Nǐ de dá’àn (ohne Betonungszeichen: Ni De Da’An) und (mit Google) übersetzt somit Deine Antwort. Zusammen mit den gesamten Lyrics tönt das verdächtig nach einer Schnulze eines Verlassenen — oder doch jemanden, der seine grosse Liebe gefunden hat? Mich soll’s nicht stören.

Der Song ist schon über ein Jahr alt, tönt aber richtig poppig-fetzig. Mandopop halt.

Übrigens: Ich dachte ich hätte bu zai bu dan gehört (eine Passage im Song, welche für nicht mandarin-sprachige am einfachsten herauszuhören ist), aber tatsächlich ist es bù zài gūdān: 不再孤单, oder deutsch „Nicht mehr allein“.

Tags: , , , , , , , , ,
Labels: Musik

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Freitag, 14. Dezember 2018

Parkplatz für kommerziell nicht verfügbare Songs

Eine Liste, die ich aktualisiere, wenn ein Track, der mir sehr gefällt, aber trotz längerem Warten und regelmässigen Suchen in iTunes nie kommerziell veröffentlicht wurde (und wohl wird).

  • 2018-11-09: ABGT 306: London Grammar — Rooting For You [ALPHA 9 VIP Mix] (White) (YouTube Rip)

Tags: , , ,
Labels: Musik

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen