Posts Tagged ‘Russland’

Samstag, 3. September 2011

Russischer Finanzminister zu seinen Bürgern: Sauft und raucht!

The Russian finance minister told the Russian people they should drink and smoke more to help boost tax revenues. “People should understand,” he said. “Those who drink, those who smoke are doing more to help the state.” And the Irish finance minister said his ministry is considering selling T-shirts that read, “Ireland is not Greece.” As I say, you can’t make this stuff up.

Quelle: You Can\’t Make This Stuff Up

Tags: , , ,
Labels: Wirtschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 24. Juli 2011

Alkoholdefinition gemäss Russland

Recht hatten sie:

Until now anything containing less than 10% alcohol in Russia has been considered a foodstuff.

Quelle: BBC News – Russia classifies beer as alcoholic

Tags: , , ,
Labels: Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Montag, 29. Dezember 2008

Die zukünftigen sieben Staaten von Nordamerika

Mr. Panarin posits, in brief, that mass immigration, economic decline, and moral degradation will trigger a civil war next fall and the collapse of the dollar. Around the end of June 2010, or early July, he says, the U.S. will break into six pieces — with Alaska reverting to Russian control.

Quelle: As if Things Weren’t Bad Enough, Russian Professor Predicts End of U.S. – WSJ.com

Wirklich nur ein Hirngespinst eines Russen, der sein Heimatland wieder als Grossmacht auf dem Parkett der Weltgeschchte sähe? Finde nur ich, dass die Wirtschaftskrise die USA stärker bedroht als Al-Qaida und Terroristen es je geschafft hätten?

Tags:
Labels: Politik, USA, Wirtschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 9. November 2008

Lebensraum im Osten

Oder: Die Deutschen sind ohne Waffengewalt zurück …

Warum deutsche Bauern Russlands Äcker bestellen

Barbarrossa

1941 hatten es die Nationalsozialisten ebenfalls auf die fruchtbare Erde der Ukraine und West-Russlands abgesehen. Damals versuchte Hitler mit eine gewaltigen Heer, die Ernährungsgrundlage des deutschen Voiks mit einem schlussendlich vier Jahre dauernden „Blitzkrieg“ sicherzustellen.

Nun sind die Deutschen also zurück, aber dem Zeitgeist entsprechend in guter wirtschaftsliberaler Manier (welche die Nazis zeitlebens verabscheuten). Statt mit Waffen kommt man mit Geld und Know-How – zum Wohle aller, wenn man den ökonomischen Theorien von Adam Smith glauben mag.

Verlorene Autarkie

Ironisch mutet höchstens an, dass sich Russland heute nicht mehr selbst ernähren kann (Herbert Backe, Nazi-Landwirtschaftsminister, veranschlagte in einem 1942 erschienen Werk die Ernährungsfähigkeit von Russland auf 100%). Der Autor des nun erschienenen Artikels schätzt die Menge importierter Lebensmittel auf 40, in gewissen Regionen gar 70 Prozent …

Schweizer in der Ukraine

Im heutigen Magazin gibt es einen ähnlich lautenden Artikel. In diesem Fall dreht sich die Geschichte aber um einen Schweizer Landwirten, der sein Glück (erfolglos) ind er Ukraine versucht (im Land der Orangen Revolution und Tchernobyl herschen katastrophale Verhältnisse, was die Rechtstaatlichkeit betrifft):

Moritz steckt ein

Tags: , , , ,
Labels: Allgemein

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Samstag, 11. Oktober 2008

Was sich die Russen von Island versprechen

ow Iceland has had to take over the banks and guarantee deposits. They also had to turn to Russia for a loan. Does anyone think Putin would hand out a no-strings-attached loan? Russia needs a refueling station for its Navy and will likely get it.

Quelle: Credit Crisis Collapse What Happens Next? :: The Market Oracle :: Financial Markets Analysis & Forecasting Free Website

Tags: , , ,
Labels: Wirtschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Dienstag, 19. August 2008

Russland hat die gutgemeinten, neoliberalen Ratschläge überlebt

Meanwhile, Russia got its house in order under the non-senile, non-alcoholic Vladimir Putin, and woke up along about 2007 to find itself the leading oil and natural gas producer in the world.

Quelle: Clusterfuck Nation by Jim Kunstler : Reality Bites Again

Tags: , ,
Labels: Energie, Wirtschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Montag, 11. August 2008

Was Russland (auch) in Ossetien sucht

Zum Öle drängt es, am Öle hängt es?

the war currently underway in former Soviet Georgia (I say this in case the folks in Atlanta wonder why Stone Mountain is not being bombed) will at least end up with Russia in control of the major oil pipeline that runs from the Caspian region across Georgia, through Turkey, to Europe — even while parts of that pipeline get blown up. The net effect will be of Russia will taking control of even more of the oil now flowing to Europe. The whole point of building that pipeline was to bypass Russia, which was crippled by its own paradigm shift in the years when the pipeline was built.

Quelle: Clusterfuck Nation by Jim Kunstler : Shoulder Season

Tags: , , ,
Labels: Energie

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Samstag, 17. Mai 2008

Sex (still) sells

  1. Two Girls
  2. Bare Tits
  3. ???
  4. Profit

Tags: ,
Labels: Gesellschaft, Medien

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 20. April 2008

Putin der Charmeur

Liebe Politiker, so holt man Stimmen!

[…] Der Kreml-Chef gestand allerdings ein, dass ihm Kabajewa und andere «in der russischen Boulevardpresse erwähnte junge Mädchen und Frauen» gefallen würden. «So wie alle russischen Frauen.»

Quelle: Zeitung bezahlt teuer für Putins «Hochzeit»

Tags:
Labels: Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen