Dienstag, 6. September 2005

The Sexual Revolution 2.0

Soeben lag es in der Post – das Päckchen von Amazon.de mit dem vielverheissenden Druckwerk namens The Sexual Revolution 2.0 der Wired-Kolumnistin Regina Lynn.

Gleich auf Seite 3 finde ich die wundervolle Aussage von Robert Henlein:

Progress doesn’t come from early risers – progress is made by lazy peoply looking for easier ways to do things.

Wunderbar! Nicht zuletzt ich als semi-professioneller PHP-Entwickler kann dem nur zustimmen. Beat Bolli hat diesen Aspekt erst gerade in seinem Blog im Beitrag Good programmers are lazy and dumb erwähnt und auf einen Blog-Eintrag der Site Google Blogoscoped verwiesen.

Doch nun weiter zur Lektüre des besagten Buches – ich logge mich aus …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen