Sonntag, 18. September 2005

easyJet.ch auf Abwegen

image-149

Easyjet: Safari Bug (solved)
Originally uploaded by emeidi.

Da ich gerade erst von Expat Travels erfahren habe, dass EasyJet in Bälde auch von Basel nach Prag fliegt, wollte ich mir heute einmal die Preise reinziehen. Leider gab es eine böse Überraschung: Die Web-Site von Easyjet hat eine Redesign bekommen. Dies ist an und für sich überhaupt nichts negatives – wenn die Homepage mit dem Buchungsformular dann aber nicht so angezeigt wird, wie es der Entwickler vorgesehen hat, ist das weniger schön. Das Problem besteht nur in Apples Safari, nicht aber in Firefox 1.05 und Opera 8.02. Internet Explorer führen wir nicht, was auch gut so ist – der ist nämlich ungeheuerlich veraltet (obwohl es anscheinend immer noch viele Leute gibt, die diesen Browser benutzen – mir völlig unverständlich).

Nun gut, um dem Berufskollegen einen Hinweis auf das unbeabsichtigte Verhalten zu geben, machte ich mich auf die Suche nach dem Kontaktformular und schrieb ihm (vielleicht ist es zwar ja eine Sie?) folgendes:

Seit dem letzten Update wird die Startseite nicht mehr korrekt angezeigt. Das Formular zur Buchungsabfrage verschwindet links unter den 4 grossen Knöpfen – ich vermute, dass es rechts im freien Raum angezeigt werden sollte.

Ich habe Ihnen ein Screenshot generiert, um das Problem zu verdeutlichen:

easyjet_safari-bug.png

Vielen Dank für die nötigen Anpassunge – easyJet war bisher vorbildlich in der Unterstützung von „Alternativ“-Browsern.

Mario Aeby

Beim Absenden des Formulars gleich das nächste Problem: Die Antwort-Seite blieb leer. Ob meine Nachricht wohl angekommen ist? Ich hoffe es … Zur Beruhigung sei angemerkt, dass auch unter Firefox eine leere Antwort-Seite zurückkam. Ein Blick auf die Endung ‚asp‘ sagte schon alles: Wer Microsofts Active Server Pages einsetzt, ist halt selber schuld.

Hinweis: Ich bin schon gespannt auf Kollege Torquensteins Kommentare. Diese tauchen in regelmässigen Abständen auf, wenn ich wieder mal über Microsoft herziehe. Ob er gar ein Microsoft-Angestellter ist?

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen