Mittwoch, 21. September 2005

Olga Korbut

Etwa 8 Jahre vor meiner Geburt machten die Olympischen Spiele in München nicht nur wegen dem Massaker an den Israelis von sich reden, sondern auch wegen der Leistung der sowjetischen Gymnastiksportlerin Olga Korbut.

Der von BBC Prime ausgestrahlte Dokumentar-Film darüber verzögerte gestern Abend (oder heute Morgen, je nach dem) meine bitter nötige Bettruhe. Aber der Film war es wert, sehr gut gemacht!

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen