Posts Tagged ‘CO2’

Samstag, 20. Juni 2009

CO2-Abgabe geht in unsere Taschen

Offenbar stossen wir immer noch zu viel CO2 aus, und deswegen müssen wir jetzt dem Staat dafür Geld abgeben, damit er das böse CO2 aufkaufen kann, von dem die Pflanzen leben.

Quelle: Wirtschaftsförderung, Swiss-style | Snoop InfoSystems

Das ist nur die halbe Wahrheit: Mittels den Krankenkassenprämien erhalten alle Schweizer einen identischen Anteil an der eingezahlten CO2-Abgabe. Folglich macht derjenige einen Nettogewinn, der so wenig CO2-Abgaben wie möglich bezahlt.

Tags: , , ,
Labels: Schweiz

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Samstag, 6. Juni 2009

CO2-Reduktion zu Ende gedacht

[…] the stated objective of cutting carbon emissions by 83% by 2050 will go down in history as outrageous

[…] the average Utahan today has a carbon footprint of about 25 tons per year. […] When was the last time Utah’s carbon footprint was as low as 2.2 tons per person? Answer: Not since Brigham Young and the Mormon pioneers first entered the Wasatch Valley […]

Quelle: Waxman-Markey Bill: Most Expensive Thing to Hit Economy Since Financial Crisis Began

Tags: , , ,
Labels: Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen